Das SVG der Typografie, Variable Fonts

Die Entwicklung von Variable Fonts ist für die digitale Typografie ein Meilenstein. 

Durch die verschiedenen Dateien die benötigt werden um Schriftarten und -schnitte auf der Website zu integrieren erhöht sich die Ladezeit dieser spürbar.

Bei Variable Fonts ist das nicht so, denn die gesamte Schriftvariabilität befindet sich nun in einer einzigen Datei. Im Beitrag “How to start with variable fonts on the web” gibt Oliver Schöndorfer eine detaillierte Einführung in die Thematik Variable Fonts.

zum Artikel